Nordaq betritt Japan

Die Unterzeichnung eines Vertriebsvertrages mit Maekawada erlaubt es Nordaq den japanischen Markt zu betreten. Maekawada ist mit exklusiven Sake-Marken im Fine Dining – Markt positioniert.

Nordaq Japan

Das Familienunternehmen Maekawada Limited wurde bereits 1870 in Kyoto gegründet. Maekawada hat sich auf exklusive Sake-Marken für den Fine Dining – Markt und andere Getränke spezialisiert. Seit 150 Jahren im Geschäft hat es großes Vertrauen in Kyoto aufgebaut.

Kyoto ist die ehemalige kaiserliche Hauptstadt Japans und gilt seit über tausend Jahren als Zentrum japanischer traditioneller Kultur und kulinarischer Eindrücke. Der Kaiser, seine Familie und Adligen lebten hier über Jahrhunderte von Generation zu Generation. Die Menschen in Kyoto haben ihre Traditionen und ihre hoch entwickelte Kultur bewahrt. Es gibt viele berühmte Kaiseki-Restaurants in Kyoto und viele japanische Köche haben ihre Karriere in Kyoto begonnen, um nicht nur das Kochen, sondern auch die japanische Kultur zu lernen. Aufgrund ihrer Bemühungen wurde die traditionelle japanische Küche (Washoku) 2013 von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe anerkannt.

In der Region Kansai beliefert Maekawada bereits 13 mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants und bestätigt somit die perfekte Partnerschaft.

Yumi Shimono, Manager bei Nordaq Japan, sagt:

„Tasaburo, der Gründer von Maekawada, ist mein Urgroßvater. Ich selbst habe für mehrere internationale Unternehmen gearbeitet und sechs Jahre in Südostasien verbracht. Letztes Jahr bin ich nach Japan zurückgekehrt, um in unser Familienunternehmen einzusteigen. Wir freuen uns, dieses System in Japan zu entwickeln, und als Mutter von zwei Kindern könnte ich nicht glücklicher sein, mit diesem umweltfreundlichen und angesehenen Unternehmen zusammenzuarbeiten.”

Pelle Hallberg, CEO Nordaq, sagt:

„Ich bin stolz darauf unser Premium-Wasser auch für den japanischen Markt liefern zu können und über die Zusammenarbeit mit Maekawada. Es ist ein Unternehmen mit alter Tradition im japanischen Premium-Getränkesegment.

Für mehr Informationen:

Über Maekawada

Yumi Shimono
Manager Nordaq Japan
+81 120-39-2080
yumi.shimono@nordaq.com

Pelle Hallberg
CEO der Nordaq Gruppe
info@nordaq.com

Gefällt dir der Artikel?

Wir haben noch viele weitere Neuigkeiten zu berichten!
Schließen Sie sich über 1000+ Abonnenten an, die die Nase vorn haben.

Teilen Sie diesen Artikel

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Lesen sie weitere News

Kontaktieren Sie uns

Nordaq kann auf einfache Weise zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen.
Kontaktieren Sie uns oder geben Sie unten Ihre Daten ein.
Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie finden uns hier

Danke!

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Möchten Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren? Klicken Sie hier