Mandarin Oriental Macau, eliminiert 150’000 Plastikflaschen – pro Jahr

Die Mandarin Oriental Group hat sich dazu verpflichtet, bis Ende März 2021 alle Einwegkunststoffe in ihrem gesamten Luxushotel-Portfolio zu entfernen. Mandarin Oriental Macau hat bereits sein Nordaq-Wasserfiltersystem installiert.

Dank dieser Lösung müssen keine Plastikflaschen mehr für die 213 Räume, die Restaurants, die Bankette und die Veranstaltungen im Mandarin Oriental Macau verwendet werden. Das Wasser wird vor Ort mithilfe des schwedisch patentierten Nordaq-Filtersystems, sowohl still wie auch sprudelnd, abgefüllt.

„In unserem Hotel wurden jedes Jahr 150’000 Plastikflaschen verwendet. Diese Flaschen landeten auf einer Mülldeponie und schädigten somit die Umwelt,“

sagte Christian Dolenc, General Manager, Mandarin Oriental Macau

“Plastikmüll ist eines der schwerwiegendsten Umweltprobleme auf unserem Planeten. Während unser relativ geringer ökologischer Fussabdruck unseren Beitrag zur weltweiten Reduzierung von Plastik einschränkt, sind wir als eine der bekanntesten globalen Luxus-Hotelgruppen in der Lage, wichtige Veränderungen in der Branche voranzutreiben,“ sagte James Riley, Group Chief Executive, Mandarin Oriental.

Mandarin Oriental Kuala Lumpur und Mandarin Oriental HongKong haben den Wechsel bereits vollzogen.

Gefällt dir der Artikel?

Wir haben noch viele weitere Neuigkeiten zu berichten!
Schließen Sie sich über 1000+ Abonnenten an, die die Nase vorn haben.

Teilen Sie diesen Artikel

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Lesen sie weitere News

Kontaktieren Sie uns

Nordaq kann auf einfache Weise zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen.
Kontaktieren Sie uns oder geben Sie unten Ihre Daten ein.
Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie finden uns hier

Danke!

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Möchten Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren? Klicken Sie hier